Help Center

Local Navigation

Bewährtes Verfahren: Speichern von Textzeichenfolgen in Ressourcendateien

Statt Text in den Quellcode einzubinden, lassen Sie die Anwendungen für die Lokalisierung (Anpassung für bestimmte Sprachen und Regionen) auf Ressourcendateien zugreifen.

Befolgen Sie die folgenden Anweisungen:

  • Speichern Sie die Textzeichenfolgen für jedes Gebietsschema in einer eigenen Ressourcendatei.
  • Verwenden Sie in Ihrem Quellcode eindeutige Bezeichner, damit die richtigen Ressourcendateien aufgerufen werden.
  • Lassen Sie die Anwendung die richtige Ressourcendatei dynamisch abrufen, die auf dem BlackBerry®-Gerät je nach dem Gebietsschema des BlackBerry-Gerätebenutzers angezeigt werden soll.

Index


Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.