Help Center

Local Navigation

Bewährtes Verfahren: Umsichtige Verwendung von Objekten

Damit eine BlackBerry® Java Application die Speicherressourcen effizient nutzen kann, beachten Sie die folgenden Anweisungen:

  • Sind alle Objekte von der Größe der Anwendung her notwendig?
  • Kann Ihre Anwendung Objekte, die Primitive darstellen, z. B. Long, Integer und Boolean, als Primitive statt als Objekte speichern?
  • Sind alle permanenten Objekte notwendig?
  • Existieren Instanzen von Vector und Hashtable? Sind diese Instanzen notwendig? Falls ja: Wie viele Objekt-Handles werden nicht in Vector oder Hashtable verwendet, weil die anfängliche Größe größer ist als die notwengide?
  • Wie viele Objects werden in Ihrer Anwendung erstellt und dann wieder verworfen? Anders gesagt: Wie viele bereichsorientierte Objects werden in Ihrer Anwendung erstellt?

Index


Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.