Zugriff auf Benutzerprofildaten

Das BlackBerry Messenger-Profil enthält persönliche Daten, die der Benutzer bereitstellt, um sich bei seinen Kontakten zu identifizieren. Mit dem BlackBerry Messenger SDK kann Ihre Anwendung auf diese Profilinformationen zugreifen, sodass Sie ein Verhalten erstellen können, das mit dem BBM-Verhalten konsistent ist. Zum Beispiel können Sie in einer Spieleanwendung, die eine Rangliste enthält, die Anwendung so definieren, dass sie die Anzeigebilder der Benutzer mit den höchsten Punktzahlen abruft und anzeigt.

Das Profil kann beispielsweise folgende Informationen enthalten:

  • Ein Anzeigebild (die kleine Symbolabbildung, die vom Benutzer ausgewählt wird)
  • Einen Anzeigenamen
  • Eine persönliche Nachricht
  • Einen Status, der beispielsweise anzeigt, ob der Benutzer verfügbar ist oder nicht.
  • Standortinformationen

Das BBM SDK ermöglicht es Ihnen, Benutzern zu erlauben, ihre Profilinformationen aus Ihrer Anwendung zu aktualisieren und zu verwalten. Wenn beispielsweise ein Benutzer Ihre mit BBM verbundene Spieleanwendung nutzt und seine persönliche Nachricht im Profil dahingehend ändern möchte, dass sie auf diese Tatsache hinweist, könnte der Benutzer die persönliche Nachricht innerhalb des Spiels aktualisieren, ohne BBM zu öffnen. Die Kontakte des Benutzers würden diese aktualisierte Nachricht in BBM sehen.

Dem Profil können auch anwendungsspezifische Informationen hinzugefügt werden. So könnte beispielsweise eine Spieleanwendung einen Benutzer dafür, dass er eine bestimmte Stufe oder die höchste Punktzahl in der Rangliste erreicht hat, mit einer Trophäe anzeigen. Diese Trophäen könnten im BBM-Profil des Benutzers angezeigt werden, sodass die Kontakte des Benutzers sie in BBM anzeigen können.


Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.