Registrieren Ihrer Anwendung bei der BlackBerry Messenger-Plattform

Vor Beginn erforderliche Aktion: Erstellen einer Unterklasse von BBMPlatformApplication.
  1. Importieren Sie die erforderlichen Klassen und Schnittstellen.
    import net.rim.blackberry.api.bbm.platform.BBMPlatformApplication;
    import net.rim.blackberry.api.bbm.platform.BBMPlatformContext;
    import net.rim.blackberry.api.bbm.platform.BBMPlatformContextListener;
    import net.rim.blackberry.api.bbm.platform.BBMPlatformManager;
    import net.rim.device.api.ui.container.MainScreen;
    import net.rim.device.api.ui.UiApplication;
  2. Erstellen Sie das Anwendungsframework durch Erweitern der UiApplication-Klasse. Deklarieren Sie innerhalb der neuen Klasse eine Instanz von MyBBMAppPlugin als Member-Variable der MyBBMPlatformApp-Klasse.
    public class MyBBMPlatformApp extends UiApplication
    {
         private MyBBMAppPlugin myPlugin;   
    }
  3. Erstellen Sie das Framework für den benutzerdefinierten Bildschirm durch Erweitern der MainScreen-Klasse.
    private class MyBBMPlatformScreen extends MainScreen
    {
        MyBBMPlatformScreen()
        {
           setTitle("My BBM Platform screen");
        }
    }
  4. Erstellen Sie im Konstruktor für die MyBBMPlatformApp-Klasse eine Instanz Ihrer MyBBMAppPlugin-Klasse und rufen Sie pushScreen() auf, um den Bildschirm für die Anwendung anzuzeigen.
    public MyBBMPlatformApp() 
    {
        myPlugin = new MyBBMAppPlugin();
        pushScreen(new MyBBMPlatformScreen());
    }
  5. Rufen Sie im gleichen Konstruktor invokeLater(new Runnable()) auf, um der Ereigniswarteschlange das Objekt für Ihre Anwendung hinzuzufügen. Rufen Sie in der run()-Methode des Objekts BBMPlatformManager.register() auf, um Ihr Plug-In bei der BlackBerry Messenger-Plattform zu registrieren. Die register()-Methode gibt für diese Anwendung ein BBMPlatformContext-Objekt zurück.
    invokeLater(new Runnable()
    {
      public void run(
      {
        BBMPlatformContext platformContext = null;
            try 
            {
                platformContext = BBMPlatformManager.register(myPlugin);
            }
    	       catch (ControlledAccessException e) 
            {
                // BBM Social Platform has been disabled
            }
    
  6. Definieren eines Kontextänderungs-Listeners. Bei dem Codebeispiel in Schritt 7 wird davon ausgegangen, dass Ihre Kontextänderungs-Listener-Unterklasse MyBBMPlatformContextChangeListener benannt wurde und dass sie die BBMPlatformContextListener-Schnittstelle implementiert.
  7. Erstellen Sie in der run()-Anweisung eine neue Instanz eines BBMPlatformContextListener, und rufen Sie BBMPlatformContext.setChangeListener() auf, um dem BBMPlatformContext den Listener zuzuweisen.
            if (platformContext != null) 
            {
                MyBBMPlatformContextListener platformContextListener;
                platformContextListener = new MyBBMPlatformContextListener();
                platformContext.setListener(platformContextListener);
             }
        }
     }
    );
  8. Erstellen Sie in Ihrer MyBBMPlatformApp-Klasse eine main()-Methode. Erstellen Sie in main() eine Instanz der MyBBMPluginApp-Klasse, und fügen Sie sie dem Ereignis-Thread Ihres Geräts hinzu, um die Anwendung zu starten und Ereignisse empfangen zu können.
    public static void main(String[] args)
    {
        MyBBMPlatformApp theApp = new MyBBMPlatformApp();
        theApp.enterEventDispatcher();
    }
Sie haben Ihre Anwendung jetzt bei der BlackBerry Messenger-Plattform registriert.

Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.