Wichtige Klassen der BlackBerry Messenger-Plattform

Klasse

Beschreibung

BBMPlatformContext

Die BBMPlatformContext-Schnittstelle prüft den Zugriffsstatus Ihrer Anwendung und ermöglicht Ihnen den Abruf von Referenzen auf die mit der Anwendung verknüpften Dienste (z. B. Nachrichtendienst, Kontaktlistendienst und Benutzeroberflächendienst).

Die BlackBerry Messenger-Plattform gibt eine BBMPlatformContext-Instanz zurück, wenn Ihre Anwendung bei der BlackBerry Messenger-Plattform registriert ist.

Sie können Benachrichtigungen über Änderungen am Zugriffs- oder Registrierungsstatus Ihrer Anwendung empfangen, indem Sie eine Klasse definieren, welche die BBMPlatformContextListener-Klasse und ihre Methoden erweitert.

MessagingService

Mit der MessagingService-Klasse können Sie eine BBMPlatformChannel- oder BBMPlatformSession-Instanz erstellen, Kontakte einladen, Ihre Anwendung herunterladen oder eine Datei an einen BlackBerry Messenger-Kontakt senden.

Um Benachrichtigungen von Nachrichtendienst-bezogenen Ereignissen zu empfangen, müssen Sie die abstrakte Klasse MessagingServiceListener erweitern, ihre Rückrufmethoden außer Kraft setzen und die MessagingService.setServiceListener()-Methode aufrufen.

Um eine Referenz auf den MessagingService abzurufen, der mit Ihrer Anwendung verknüpft ist, rufen Sie BBMPlatformContext.getMessagingService() auf.

BBMPlatformChannel

Die BBMPlatformChannel-Schnittstelle stellt eine private Verbindung zwischen Ihrer Anwendung und einem oder mehreren Kontakten dar. Wenn Ihre Anwendung mit mehreren Kontakten kommuniziert, wissen diese Kontakte nichts voneinander. Folglich können die Kontakte nur mit Ihrer Anwendung und nicht untereinander kommunizieren.

Sie können BBMPlatformConnection.setPublic() aufrufen, um Ihren Kanal so einzustellen, dass Verbindungen von Kontakten zugelassen werden, die nicht in Ihrer BlackBerry Messenger-Kontaktliste enthalten sind.

Um Benachrichtigungen von Ereignissen im und Änderungen am Kanal zu empfangen, müssen Sie die BBMPlatformChannelListener-Klasse erweitern und die von der BBMPlatformConnectionListener-Klasse geerbten Rückrufmethoden außer Kraft setzen.

Um eine Instanz von BBMPlatformChannel zu erstellen, rufen Sie MessagingService.createChannel() auf, und übergeben Sie eine Referenz auf eine BBMPlatformChannelListener-Instanz.

BBMPlatformSession

Die BBMPlatformSession-Schnittstelle stellt eine Verbindung zwischen BlackBerry Messenger-Kontakten dar. Wenn Sie eine Sitzungsverbindung erstellen, kann jeder Kontakt in der Sitzung einen anderen Kontakt oder andere Kontakte einladen, an der Sitzung teilzunehmen. Jeder Kontakt in der Sitzung steht für die Freigabe von Daten zur Verfügung.

Sie können BBMPlatformConnection.setPublic() aufrufen, um Ihre Sitzung so einzustellen, dass Verbindungen von Kontakten zugelassen werden, die nicht in Ihrer BlackBerry Messenger-Kontaktliste enthalten sind.

Um Benachrichtigungen zu Ereignissen in und Änderungen an der Sitzung zu empfangen, müssen Sie die BBMPlatformSessionListener-Klasse erweitern und ihre sowie die von der BBMPlatformConnectionListener-Klasse geerbten Rückrufmethoden außer Kraft setzen.

Um eine Instanz von BBMPlatformSession zu erstellen, rufen Sie MessagingService.createSession() auf, und übergeben Sie eine Referenz auf ein BBMPlatformSessionListener-Objekt, um den Listener zuzuweisen.

ContactListService

Die ContactListService-Klasse stellt den Zugriff auf diejenigen Kontakte in der BlackBerry Messenger-Kontaktliste des Benutzers bereit, bei denen die Anwendung installiert ist.

Um Benachrichtigungen von Änderungen an Kontakten in der Kontaktliste zu empfangen, müssen Sie die Schnittstelle PresenceListener implementieren. PresenceListener enthält eine Rückrufmethode, presenceUpdated(), die aufgerufen wird, wenn einer der Kontakte in Ihrer Kontaktliste sein Anzeigebild, seinen Anzeigenamen, seine persönliche Nachricht oder seinen Status aktualisiert.

Um eine Referenz auf den ContactListService für Ihre Anwendung abzurufen, rufen Sie BBMPlatformContext.getContactListService() auf.

Um Ihrer Kontaktliste einen PresenceListener zuzuweisen, rufen Sie ContactListService.setListener(PresenceListener) auf.

UIService

Die UIService-Klasse stellt Methoden bereit, um einen anwendungsspezifischen Menüeintrag zu BlackBerry Messenger hinzuzufügen und auf eine Kontaktauswahl zuzugreifen, die dem Benutzer erlaubt, einen Kontakt aus einem von Ihnen definierten Satz auszuwählen, Kontakte einzuladen, die nicht in seiner BlackBerry Messenger-Kontaktliste für BBM enthalten sind, oder einen BlackBerry Messenger-Chat zu starten.

Um eine Referenz auf den UIService für Ihre Anwendung abzurufen, rufen Sie BBMPlatformContext.getUIService() auf.

MenuItemManager

Die MenuItemManager-Klasse stellt Methoden bereit, um einen Menüeintrag auf dem BlackBerry Messenger-Bildschirm "Kontaktliste" zu erstellen, hinzuzufügen, zu entfernen und zu suchen. Der Menüeintrag lädt den ausgewählten Kontakt ein, mit dem Benutzer zu interagieren, der Ihre mit BlackBerry Messenger verbundene Anwendung verwendet.

Der Menüeintrag wird nur angezeigt, wenn die Anwendung bei dem ausgewählten Kontakt installiert ist.

Wenn ein Menüeintrag für Ihre Anwendung beim Hinzufügen eines neuen Menüeintrags bereits vorhanden ist, wird der vorhandene überschrieben.


Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.