Entwicklungshandbuch

Local Navigation

Hosten einer öffentlichen Sitzung

Vor Beginn erforderliche Aktion: Stellen Sie sicher, dass Sie die Aufgabe Registrieren Ihrer Anwendung bei der BlackBerry Messenger-Plattform abgeschlossen haben und die Klasse, die den Bildschirm anzeigt, einen Verweis auf das mit Ihrer Anwendung verknüpfte BBMPlatformContext-Objekt an den Konstruktor des Bildschirms übergibt.
  1. Importieren Sie die erforderlichen Klassen und Schnittstellen.
    import net.rim.blackberry.api.bbm.platform.*;
    import net.rim.blackberry.api.bbm.platform.service.*;
    import net.rim.device.api.ui.component.*;
    import net.rim.device.api.ui.container.MainScreen;
  2. Definieren eines Sitzungslisteners. Im Codebeispiel in Schritt 5 wird davon ausgegangen, dass Sie die Listener-Klasse MySessionListener genannt haben.
  3. Erstellen Sie eine Klasse, die MainScreen erweitert. Geben Sie im Konstruktor für diese Screen-Klasse das mit Ihrer Anwendung verknüpfte BBMPlatformContext-Objekt ein.
    public class MyBBMInviteScreen extends MainScreen
    {
        public MyBBMInviteScreen(BBMPlatformContext platformContext) 
        {
        }
    }
  4. Rufen Sie im Konstruktor eine Referenz auf den Nachrichtendienst für diese Anwendung ab.
    public class MyBBMInviteScreen extends MainScreen
    {
        public MyBBMInviteScreen(BBMPlatformContext platformContext) 
        {
            MessagingService messagingService = platformContext.getMessagingService();
        }
    }
  5. Rufen Sie MessagingService.createSession() auf, um eine neue BBMPlatformSession-Instanz zu erstellen. Geben Sie eine Instanz des Listeners ein, den Sie in Schritt 2 als Parameter definiert haben.
    public class MyBBMInviteScreen extends MainScreen
    {
        public MyBBMInviteScreen(BBMPlatformContext platformContext) 
        {
            MessagingService messagingService = platformContext.getMessagingService();
            BBMPlatformSession mySession = messagingService.createSession(new 
                 MySessionListener());
        }
    }
  6. Rufen Sie BBMPlatformSession.setPublic() auf, um diese Sitzung als öffentlich festzulegen, damit Kontakte, die nicht in Ihrer BlackBerry Messenger-Kontaktliste enthalten sind, daran teilnehmen können. Es wird ein Bestätigungsdialogfeld für den Benutzer angezeigt, wenn diese Methode aufgerufen wird.
    public class MyBBMInviteScreen extends MainScreen
    {
        public MyBBMInviteScreen(BBMPlatformContext platformContext) 
        {
            MessagingService messagingService = platformContext.getMessagingService();
            BBMPlatformSession mySession = messagingService.createSession(new 
             MySessionListener());
            boolean isHosting = mySession.setPublic();
             if (isHosting)
                 {
                    // add code to send PIN and PPID to your web service
                 }
        }
    }
    Nachdem Sie bestätigt haben, dass Sie die Sitzung hosten möchten, müssen Sie Ihrem Webdienst Ihre PIN und PPID senden. Sie können jetzt Beitrittsanfragen von Benutzern empfangen, die sich Ihrer Sitzung anschließen möchten, auch wenn diese nicht zu Ihren BlackBerry Messenger-Kontakten gehören. Die joinRequestReceived()-Methode in Ihrer BBMPlatformSessionListener-Implementierung wird aufgerufen, wenn Ihre Anwendung ein BBMPlatformIncomingJoinRequest-Objekt empfängt. Sie können diese Anfrage durch Aufruf von BBMPlatformIncomingJoinRequest.accept() bzw. BBMPlatformIncomingJoinRequest.decline() annehmen oder ablehnen.

Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.