Öffnen der Kontaktanwendung mithilfe von Kontaktdaten

Sie können die Kontaktanwendung auf einem BlackBerry-Gerät öffnen und einen Kontakt anzeigen, indem Sie die Invoke.invokeApplication()-Methode verwenden und Kontaktdaten als Parameter eines AddressBookArguments-Objekts übergeben.

  1. Importieren Sie die erforderlichen Klassen und Schnittstellen.
    import net.rim.blackberry.api.invoke.AddressBookArguments;
    import net.rim.blackberry.api.invoke.Invoke;
    import net.rim.blackberry.api.pdap.BlackBerryContact;
    import net.rim.blackberry.api.pdap.BlackBerryContactList;
    import net.rim.device.api.system.ControlledAccessException;
    import javax.microedition.pim.PIM;
    import javax.microedition.pim.PIMException;
  2. Rufen Sie PIM.getInstance() auf, um eine PIM-Instanz abzurufen, und rufen Sie PIM.openPIMList(int, int) auf, um die Standardkontaktliste zu öffnen, wobei Sie als Parameter die Art der zu öffnenden Liste (PIM.CONTACT_LIST) sowie den Zugriffsmodus, mit dem die Liste geöffnet werden soll (PIM.READ_WRITE, PIM.READ_ONLY oder PIM.WRITE_ONLY) übergeben. Um eine genannte Kontaktliste zu öffnen, können Sie stattdessen PIM.openPIMList(int, int, String) aufrufen.
    BlackBerryContactList contactList = (BlackBerryContactList) 
       PIM.getInstance().openPIMList(PIM.CONTACT_LIST, PIM.READ_WRITE);
  3. Rufen Sie BlackBerryContactList.getByUID(String uid) auf, um einen Kontakt aus der Kontaktliste abzurufen.
    BlackBerryContact contact = contactList.getByUID("1XKIOD898");
  4. Erstellen Sie eine Instanz der AddressBookArguments-Klasse, wobei Sie als Parameter ein Contact-Objekt übergeben.
    AddressBookArguments abArg = new AddressBookArguments("ARG_VIEW", contact);
  5. Rufen Sie Invoke.invokeApplication(APP_TYPE_ADDRESSBOOK, AddressBookArguments) auf, und verwenden Sie das AddressBookArguments-Objekt für den Kontakt.
    Invoke.invokeApplication(Invoke.APP_TYPE_ADDRESSBOOK, abArg);
  6. Prüfen Sie auf PIMException und auf ControlledAccessException, wenn Ihre Anwendung nicht die Berechtigung besitzt, auf die Anwendung zuzugreifen, die sie aufruft.

Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.