Erweiterte Unterstützung für Webinhalt in BlackBerry-Geräteanwendungen

In BlackBerry Java Development Environment 5.0 stellt das net.rim.device.api.browser.field2-Paket einen neuen Satz von APIs bereit, mit denen Sie Webinhalt in BlackBerry-Geräteanwendungen einbetten können.

In früheren Versionen der BlackBerry JDE stellte das net.rim.device.api.browser.field-Paket Funktionen für das Hinzufügen von Webinhalt zu einer BlackBerry-Geräteanwendung bereit. Weitere Informationen zur Verwendung dieses Browserfelds finden Sie in der BrowserFieldDemo-Beispielanwendung, die zusammen mit der BlackBerry JDE geliefert wird.

Die neuen APIs in BlackBerry JDE 5.0 ermöglichen Ihnen, die folgenden Aktionen auszuführen:

  • Laden und Konfigurieren der Anzeigeeinstellungen für Webinhalt in Field-Objekten in beliebigen Anwendungen
  • Zugriff auf das DOM für geladenen Webinhalt
  • Steuern der HTTP-Verarbeitung für Verbindungen, SSL, Cookies und Zwischenspeicherung
  • Festlegen von Rückruf-Listenern für das Überwachen des Ladefortschritts bei Webseiten

Sie können Anwendungen erstellen, die Java-Objekte und -Methoden enthalten, die auf JavaScript-Code zugreifen und diesen aufrufen können und auf die über JavaScript-Code zugegriffen werden kann und die von diesem aufgerufen werden können, und zwar mithilfe der APIs im net.rim.device.api.script-Paket, das neu in BlackBerry JDE 5.0 ist.

Vorheriges Thema: Anfordern einer Webseite

Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.