Erstellen von Menüeinträgen für verknüpfte Kontakte

Sie können Menüeinträge erstellen, die in der Kontaktanwendung auf dem BlackBerry-Gerät verfügbar sind, wenn ein Benutzer durch Aufrufen von LinkedContactUtilities.registerMenuItems() einen Kontakt anzeigt, der mit einem Kontakt in Ihrer Anwendung verknüpft ist. Sie müssen einer Anwendungsgruppe Menüeinträge mithilfe der LinkedContactConstants-Schnittstelle zuweisen.

Anwendungsgruppe

Beschreibung

COMPOSE_SN_MENU_GROUP

Social Networking-Anwendungen

COMPOSE_IM_MENU_GROUP

Instant Messaging-Anwendungen

COMPOSE_OTHER_MENU_GROUP

Anwendungen, die weder Social Networking-Anwendungen noch Instant Messaging-Anwendungen sind

Wenn ein Kontakt in der Kontaktanwendung mit Kontakten in mehreren Drittanbieteranwendungen verknüpft ist, sind die Menüeinträge in der Kontaktanwendung mit anderen Anwendungen derselben Gruppe gruppiert.

  • Social Networking-Menüeinträge sind unter dem Menüeintrag "Social Networking" gruppiert.
  • Social Networking-Menüeinträge sind unter dem Menüeintrag "Instant Messaging" gruppiert.
  • Menüeinträge aus anderen Arten von Anwendungen sind unter dem Menüeintrag "Kontakt mittels" gruppiert.

Die Menüeinträge aus den Drittanbieteranwendungen mit verknüpften Kontakten sind in das Menü für die Kontaktanwendung integriert.

Situation

Ergebnis

Eine Gruppe enthält eine Anwendung mit verknüpften Kontakten. Die Anwendung enthält einen Menüeintrag.

Der Menüeintrag für die Anwendung wird im Menü in der Kontaktanwendung angezeigt.

Eine Gruppe enthält eine Anwendung mit verknüpften Kontakten. Die Anwendung enthält mehrere Menüeinträge.

Der Name der Anwendung wird im Menü angezeigt. Durch Auswählen des Namens wird ein Dialogfeld aufgerufen, das eine Schaltfläche für jeden Menüeintrag enthält.

Eine Gruppe enthält mehrere Anwendungen mit verknüpften Kontakten.

Der Gruppenmenüeintrag (wie z. B. Social Networking) wird im Menü angezeigt. Durch Auswählen des Gruppenmenüeintrags wird ein Dialogfeld mit einer Schaltfläche für jede Anwendung mit verknüpften Kontakten in der Gruppe angezeigt.

Erstellen von Menüeinträgen für verknüpfte Kontakte

Sie können Menüeinträge erstellen, die in der Kontaktanwendung auf dem BlackBerry-Gerät verfügbar sind, wenn ein Benutzer einen Kontakt anzeigt, der mit einem Kontakt in Ihrer Anwendung verknüpft ist.

  1. Importieren Sie die erforderlichen Klassen und Schnittstellen.
    import net.rim.blackberry.api.menuitem.ApplicationMenuItem;
    import net.rim.blackberry.api.pdap.contactlinking.LinkedContactConstants;
    import net.rim.blackberry.api.pdap.contactlinking.LinkedContactUtilities;
    import net.rim.device.api.system.ApplicationDescriptor;
  2. Erstellen Sie eine Klasse, die die ApplicationMenuItem-Klasse erweitert.
    public class LinkedMenuItem extends ApplicationMenuItem {...}
  3. Erstellen Sie einen Anwendungsdeskriptor für Ihre Anwendung.
    ApplicationDescriptor appdesc = new
        ApplicationDescriptor(ApplicationDescriptor.currentApplicationDescriptor(), 
        "Linking Application", null);
    
  4. Erstellen Sie eine Variable, um die eindeutige ID Ihrer Anwendung zu speichern.
    public static final long APPLICATION_ID = 0x1eredfe71d34760fdL;
  5. Erstellen Sie ein Array mit einer oder mehreren Menüeintragsinstanzen.
    ApplicationMenuItem[] items = new ApplicationMenuItem[1];
    items[0] = new LinkedMenuItem();
  6. Rufen Sie LinkedContactUtilities.registerMenuItems() auf, um die Menüeinträge für den verknüpften Kontakt zum Menü hinzuzufügen. Übergeben Sie das Menüeintragsarray, die eindeutige ID Ihrer Anwendung, die Anwendungsgruppe und den Anwendungsdeskriptor.
    LinkedContactUtilities.registerMenuItems(items, APPLICATION_ID, 
        LinkedContactConstants.COMPOSE_SN_MENU_GROUP, appdesc);
    

Codebeispiel: Erstellen von Menüeinträgen für verknüpfte Kontakte

Ein Beispiel der Erstellung von Menüeinträgen für verknüpfte Kontakte erhalten Sie im Abschnitt zur SampleMenuItem-Klasse und zu main() in der Beispielanwendung zur Kontaktverknüpfung, die im BlackBerry Java SDK enthalten ist.


Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.