Erstellen eines Moduls für Hintergrundprozesse

  1. Erstellen Sie ein Projekt mit Einstellungen, die die Anwendung automatisch starten. Wählen Sie im BlackBerry Java Plug-in für Eclipse das Kontrollkästchen Auto-run on startup im BlackBerry-Anwendungsdeskriptor aus. Weitere Informationen finden Sie im Handbuch für Entwickler für das BlackBerry Java Plug-in für Eclipse.
  2. Erstellen Sie eine Klasse mit den Feldern und Methoden für das Modul.
  3. Kompilieren Sie das Projekt in eine .jad-Datei.
  4. Schließen Sie die .jad-Datei in die .jad-Dateien für das Benutzeroberflächenmodul und den Hauptteil der Anwendung ein.

Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.