Erstellen einer benutzerdefinierten Anzeige

Eine benutzerdefinierte Anzeige wird zusammen mit anderen Anzeigen auf der Startseite angezeigt, wie z. B. die Anzeige für neue Nachrichten und Kalendererinnerungen. Mithilfe der ApplicationIndicator-Klasse können Sie eine Anzeige für benutzerdefinierte Nachrichten erstellen und verwalten. Zum Beispiel können Sie eine Anzeige erstellen, die die Anzahl von ungelesenen benutzerdefinierten Nachrichten in der Nachrichtenliste anzeigt. Anzeigen sind sogar sichtbar, wenn das BlackBerry-Gerät gesperrt ist. Ihre Anwendung kann nur eine Anzeige registrieren und muss die Anzeige jedes Mal registrieren, wenn das BlackBerry-Gerät gestartet wird. Die Größe einer Anzeige kann sich in Abhängigkeit vom Gerät und dem Skin ändern. Weitere Informationen zur Größe einer Anzeige finden Sie in den UI-Richtlinien für BlackBerry.

  1. Importieren Sie die erforderlichen Klassen und Schnittstellen.
    import net.rim.blackberry.api.messagelist.*;
    import net.rim.device.api.system.EncodedImage;
  2. Rufen Sie eine Referenz auf ein ApplicationIndicatorRegistry-Objekt ab.
    ApplicationIndicatorRegistry reg = ApplicationIndicatorRegistry.getInstance();
  3. Erstellen Sie eine auf einem verschlüsselten Bild basierte Anzeige durch Aufrufen von EncodedImage.getEncodedImageResource() und Übergeben des Dateinamens als Argument. Speichern Sie eine Referenz auf das verschlüsselte Bild in einer EncodedImage-Variablen. Erstellen Sie eine Instanz der ApplicationIcon-Klasse, indem Sie EncodedImage als Argument verwenden.
    EncodedImage image = EncodedImage.getEncodedImageResource( "clowds.gif" );
    ApplicationIcon icon = new ApplicationIcon( image );
  4. Registrieren Sie das Symbol durch Aufrufen von ApplicationIndicatorRegistry.register() als Anwendungsanzeige. Im folgenden Codebeispiel legt der zweite Parameter fest, dass ein numerischer Wert mit der Anzeige verknüpft sein kann (z. B. Anzahl neuer Nachrichten). Der dritte Parameter legt fest, dass die Anzeige sichtbar sein soll.
    ApplicationIndicator indicator = reg.register( icon, false, true);
  5. Rufen Sie die registrierte Anzeige durch Aufrufen von ApplicationIndicatorRegistry.getApplicationIndicator() ab. Speichern Sie den Rückgabewert in einer ApplicationIndicator-Variablen.
    ApplicationIndicator appIndicator = reg.getApplicationIndicator();
  6. Legen Sie das Symbol und den Wert für die Anzeige durch Aufrufen von ApplicationIndicator.set() fest. Sie sollten einen Wert nur anzeigen, wenn er größer als 0 ist.
    appIndicator.set( newIcon, newValue );
Nächstes Thema: Ausblenden einer Anzeige

Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.