Erstellen eines Anlagen-Handlers

Mithilfe der AttachmentHandler-Schnittstelle können Sie eine Anlage in einer E-Mail-Nachricht verwalten, die in der Nachrichtenliste auf dem BlackBerry-Gerät angezeigt wird.

Anmerkung: Der BlackBerry Attachment Service empfängt alle Anlagen zuerst. Anlagen-Handler von Drittanbietern können dieses Standardverhalten nicht außer Kraft setzen. Weitere Informationen zum BlackBerry Attachment Service finden Sie im Administratorhandbuch für BlackBerry Enterprise Server.
  1. Importieren Sie die erforderlichen Klassen und Schnittstellen.
    import net.rim.blackberry.api.mail.*;
    import net.rim.device.api.ui.container.*;
    import net.rim.device.api.ui.component.*;
  2. Implementieren Sie die AttachmentHandler-Schnittstelle, um einen benutzerdefinierten Anlagen-Handler zu erstellen.
    public class AttachTest implements AttachmentHandler {...}
  3. Implementieren Sie die supports(String)-Methode, um den Inhaltstyp der Anlage festzulegen, die von Ihrem Handler unterstützt wird.
    public boolean supports(String contentType)
    {
       return (contentType.toLowerCase().indexOf("contenttype") != -1 ? true : false);
    }
  4. Implementieren Sie die menuString()-Methode, um den Text des Menüeintrags festzulegen, der angezeigt wird, wenn ein Benutzer eine Anlage auswählt.
    public String menuString()
    {
       return "Custom Attachment Viewer";
    }
  5. Implementieren Sie die run()-Methode, um festzulegen, was geschehen soll, wenn ein Benutzer auf den Menüeintrag klickt. Im folgenden Codebeispiel verwendet ein neuer Bildschirm die RichTextField-Klasse, um eine String-Darstellung des Inhalts der Anlage anzuzeigen.
    public void run(Message m, SupportedAttachmentPart p)
    {
       MainScreen view = new MainScreen();
       view.setTitle("Attachment Viewer");
       view.add(new RichTextField(new String((byte[])p.getContent())));
    }
  6. Rufen Sie AttachmentHandlerManager.addAttachmentHandler() auf, um den Anlagen-Handler beim Manager zu registrieren. Beachten Sie, dass der Anlagenname mit dem Präfix "x-rimdevice" versehen werden muss, damit die Anlage gesendet und auf dem BlackBerry-Gerät gespeichert wird.
    AttachmentHandlerManager m = AttachmentHandlerManager.getInstance();
    CustomAttachmentHandler ah = new CustomAttachmentHandler();
    m.addAttachmentHandler(ah);
Vorheriges Thema: Anlagen

Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.