Prüfen des Zustands eines Sensors

  1. Importieren Sie die erforderlichen Klassen und Schnittstellen.
    import net.rim.device.api.system.Sensor;
  2. Rufen Sie Sensor.getState() auf, und legen Sie den Typ des Sensors fest, den Sie prüfen wollen. Die Sensortypen sind als Konstanten in der Sensor-Klasse definiert. Das folgende Codebeispiel prüft den Zustand des Schiebereglers an einem BlackBerry-Gerät.
    int sliderState = Sensor.getState(Sensor.SLIDE);
    Die Methode gibt den Sensorzustand als int-Konstante zurück. Die Konstanten, die zurückgegeben werden können, sind in der Sensor-Klasse definiert. Mit den folgenden Methoden können Sie bestimmen, ob der Sensor in einem gegebenen Zustand vorliegt: Sensor.isSlideClosed(), Sensor.isSlideOpen(), Sensor.isSlideInTransition().

Codebeispiel: Anzeigen des Zustands des Schiebereglers des Geräts

class SensorDemoScreen extends MainScreen implements SensorListener
{
    private RichTextField statusField;
    public SensorDemoScreen()
    {   
        setTitle("Sensor Demo");
        statusField = new RichTextField();
        add(statusField);
        if (Sensor.isSupported(Sensor.SLIDE))
        {
            int sliderState = Sensor.getState(Sensor.SLIDE);
            switch (sliderState)
            {
                case Sensor.STATE_SLIDE_CLOSED:
                    // do something if slider is closed
                    statusField.setText("Slider is closed.");
                    break;
                case Sensor.STATE_SLIDE_IN_TRANSITION:
                    // do something if slider in transition
                    statusField.setText("Slider is between open and closed.");
                    break;
                case Sensor.STATE_SLIDE_OPEN:
                    // do something if slider is open
                    statusField.setText("Slider is open.");
                    break;
                default:
                    statusField.setText("Can't determine state of slider.");
            }
        }
    }
}

Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.