Entwicklungshandbuch

Local Navigation

Abrufen eines Standortanbieters

Nachdem Sie den GPS-Modus festgelegt haben, müssen Sie den Standortanbieter abrufen, den Ihre Anwendung zur Unterstützung des GPS-Modus verwendet. Ein Standortanbieter stellt die Quelle der Standortinformationen dar und arbeitet auf der Basis angegebener Kriterien (wie beispielsweise horizontale Genauigkeit und Stromverbrauch).

Wenn die Anwendung die Criteria-Klasse aus dem JSR 179-Paket zum Festlegen eines GPS-Modus verwendet, muss die Anwendung eine Instanz der LocationProvider-Klasse abrufen. Wenn die Anwendung die BlackBerryCriteria-Klasse verwendet, muss die Anwendung eine Instanz der BlackBerryLocationProvider-Klasse abrufen.

Ein BlackBerryLocationProvider-Objekt erweitert die javax.microedition.location.LocationProvider-Klasse. Mit BlackBerryLocationProvider können Sie die folgenden Aktionen ausführen:

  • Bearbeiten Sie eine Standortanforderung, die Sie im net.rim.device.api.gps.BlackBerryCriteria-Objekt festlegen.
  • Anhalten und Wiederaufnehmen des Standort-Listeners.
  • Abrufen des GPS-Empfängertyps, einschließlich eines internen oder Bluetooth®--fähigen GPS-Empfängers.

Wenn der Standort-Listener angehalten wurde, empfängt die Anwendung keine GPS-Positionsdaten. Der Standort-Listener kann sich im angehaltenen Zustand auch in einem bereiten Zustand befinden.


Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.