Überblick über standortbasierte Dienste

Sie können standort- und kartenbasierte Anwendungen mithilfe der standortbasierten Dienste-APIs erstellen, die das BlackBerry Java SDK bereitstellt. Sie können diese APIs verwenden, um den Standort eines BlackBerry-Geräts abzurufen, Standortinformationen auf einer Karte anzuzeigen und zu einem Standort zu navigieren.

Sie können Standortinformationen für ein Gerät mithilfe der folgenden Dienste abrufen:

  • GPS: Stellt Standortinformationen mithilfe von GPS-Satelliten bereit
  • Geolocation: Stellt einen ungefähren Standort mithilfe der Mobilfunkposition und WLAN-Zugriffspunkten bereit
  • Geokodierung und umgekehrte Geokodierung: Stellt Geokoordinaten für eine Adresse (Geokodierung) und eine Adresse für Geokoordinaten (umgekehrte Geokodierung) bereit

Sobald Sie einen Standort haben, gibt es andere Standort-APIs, die Sie implementieren können, um Ihre Anwendung sogar noch standortsensibler zu gestalten. Sie können z. B. Näherungsalarme empfangen, wenn ein Benutzer den Umkreis eines Geofencing-Standorts betritt, und Sie können die Peilung zwischen einem Startort und einem Zielort abrufen.

Um Standortinformationen anzuzeigen, können Sie eine benutzerdefinierte Zuordnungsanwendung mithilfe der Karten-API einbetten und erstellen, die im net.rim.blackberry.api.maps-Paket enthalten ist, oder Ihre Anwendung in BlackBerry Maps integrieren.

Um Navigationsinformationen, wie z. B. die voraussichtliche Ankunftszeit, bereitzustellen, können Sie die Reisezeit-API verwenden, die im net.rim.device.api.lbs.travel-Paket enthalten ist. Die Reisezeit-API verwendet aktuelle und historische Verkehrsdaten, um eine Schätzung für die gesamte Reisezeit und Entfernung für Autoreisen zu Zielen in den USA und Kanada bereitzustellen.

Nächstes Thema: Standortsuche

Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.