Arbeiten mit dem permanenten Speicher

Sie können Objekte und Sammlungen abrufen und aus dem permanenten Speicher entfernen.

Abrufen einer Sammlung aus dem permanenten Speicher

  1. Importieren Sie die erforderlichen Klassen und Schnittstellen.
    import java.util.Vector;
    import net.rim.device.api.system.PersistentStore;
    import net.rim.device.api.synchronization.SyncCollection;
  2. Um der Anwendung den Zugriff auf die neuesten SyncCollection-Daten im PersistentStore zu ermöglichen, rufen Sie die PersistentStore.getPersistentObject()-Methode mithilfe der SyncCollection-ID auf.
    private PersistentObject _persist; 
    private Vector _contacts; 
    private static final long PERSISTENT_KEY = 0x266babf899b20b56L;
    _persist = PersistentStore.getPersistentObject( PERSISTENT_KEY );
  3. Speichern Sie die zurückgegebenen Daten in einem Vektorobjekt. _contacts = (Vector)_persist.getContents();
  4. Erstellen Sie eine Methode, um die Anwendung mit den neuesten SyncCollection-Daten zu versorgen, bevor eine drahtlose Datensicherung beginnt.
    public void beginTransaction()
    {
    _persist = PersistentStore.getPersistentObject(PERSISTENT_KEY);        
    _contacts = (Vector)_persist.getContents();
    }
  5. Erstellen Sie Code, um den Fall zu verwalten, bei dem die abgerufene SyncCollection aus dem PersistentStore leer ist.
    if( _contacts == null )
    {
    _contacts = new Vector();
    _persist.setContents( _contacts );
    _persist.commit();
    }

Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.