Entwicklungshandbuch

Local Navigation

Anzeigen von SQLite-Datenbanken

SQLite Database Viewer sind von Drittanbieteranbietern verfügbar. Diese Viewer können bei der Entwicklung von Datenbanken nützlich sein. Database Viewer sind besonders nützlich für das Anzeigen von Änderungen an einer Datenbank. Wenn Sie eine SQL-Anweisung ausführen, können Sie das Ergebnis sofort im Database Viewer einsehen.

Ein SQLite Database Viewer wird auf Ihrem Computer ausgeführt, nicht auf dem Smartphone. Um den Viewer zu verwenden, konfigurieren Sie den BlackBerry Smartphone Simulator so, dass er eine MicroSD-Karte emuliert. Wenn Sie Ihre Anwendung ausführen, liest Ihr Database Viewer die Datenbank aus einem Ordner auf Ihrem Computer.

Anmerkung: SQLite Database Viewer können nicht mit verschlüsselten Datenbanken verwendet werden. Sie können die Datenbank verschlüsseln, nachdem Sie Ihre SQLite-Anwendung beendet haben.

Simulieren einer Medienkarte

SQLite-Datenbanken in einem Database Viewer anzuzeigen, müssen Sie u. U. den BlackBerry Smartphone Simulator konfigurieren, um eine Medienkarte zu emulieren. Datenbankdateien werden standardmäßig auf einer Medienkarte gespeichert.
  1. Erstellen Sie auf Ihrem Computer einen Ordner, in dem die Emulationsdateien für die Medienkarte gespeichert werden sollen.
  2. Klicken Sie im BlackBerry Smartphone Simulator im Menü Simulate auf Change SD Card.
  3. Klicken Sie auf Add Directory.
  4. Navigieren Sie zu dem Ordner, den Sie erstellt haben, und klicken Sie darauf.
  5. Klicken Sie auf OK.
  6. Klicken Sie auf Close.

Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.