Glossar

Anwendungsspeicher
Bei diesem Anwendungsspeicher handelt es sich um einen internen BlackBerry-Gerätespeicher. Er enthält das Betriebssystem, BlackBerry® JVM und ein internes Dateisystem. Der Anwendungsspeicher wird auch als Flash-Speicher und integrierter Speicher bezeichnet. Anwendungen auf einem BlackBerry-Gerät können nur über den Anwendungsspeicher ausgeführt werden. Alle BlackBerry-Geräte verfügen über einen Anwendungsspeicher.
integrierter Medienspeicher
Der integrierte Medienspeicher ist ein Speicherort auf einem eMMC. Sie ist nicht austauschbar. Ein FAT-Dateisystem ist auf der integrierten Medienkarte enthalten. Der integrierte Medienspeicher wird auch interner Medienspeicher und integrierter Gerätespeicher genannt.
DUCET
Standard-Unicode-Sortierelementtabelle
eMMC
Eingebettete MultiMediaCard
FAT
File Allocation Table (Dateizuordnungstabelle)
Flash-Speicher
Der Flash-Speicher ist ein internes Dateisystem auf einem BlackBerry-Gerät, das Anwendungsdaten und Benutzerdaten speichert.
JSR
Java® Specification Request
Medienkartenspeicher
Der Medienkartenspeicher ist ein Speicherort auf einer MicroSD-Karte, die ein BlackBerry-Gerätebenutzer verwenden kann, um den Speicher auf einem Gerät zu erweitern. Der Medienkartenspeicher ist optional und austauschbar. Ein FAT-Dateisystem ist auf der Medienkarte enthalten.
MIDP
Mobile Information Device Profile (Softwareprofil für mobile Geräte)
Permanenter Speicher im Flash-Speicher
Der permanente Speicher im Flash-Speicher speichert Daten für ein BlackBerry-Gerät. Standardmäßig haben Drittanbieteranwendungen keinen Zugriff auf den permanenten Speicher. Mit dem Löschen aller Gerätedaten löscht das BlackBerry-Gerät die Daten im permanenten Speicher.
RIM-Signaturstellensystem
Das RIM®-Signaturstellensystem ist eine Sammlung von Servern, durch die der Boot-ROM-Code für ein BlackBerry-Gerät während des Herstellungsprozesses signiert wird.
SQL
Structured Query Language (strukturierte Anfragesprache)
UTF-8
8-Bit UCS/Unicode Transformation Format
Vorheriges Thema: Rückmeldung

Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.