Multimedia-API

Die Multimedia-API erlaubt Ihnen, Audio und Video aufzunehmen und wiederzugeben. Diese API ist die Mobile Media API (API für mobile Medien), eingerichtet in JSR 135, und wird im javax.microedition.media-Paket bereitgestellt.

Um Medien in Ihrer Anwendung aufzunehmen und wiederzugeben, verwenden Sie die Player-Klasse. Um eine Instanz einer Player-Klasse zu erstellen, rufen Sie createPlayer() in der javax.microedition.media.Manager-Klasse auf.

Wenn der Player mithilfe einer der createPlayer()-Methoden erstellt wird, befindet er sich im Zustand UNREALIZED. Bevor Sie Zugriff auf die zugewiesenen Metadaten oder die Steuerungen für den Player erhalten, müssen Sie die realize()-Methode des Player-Objekts aufrufen. Diese Methode überführt den Player in den Zustand UNREALIZED.

Im Zustand UNREALIZED bietet die Player-Klasse Zugriff auf zugewiesene Ressourcen, die Wiedergabe und Aufzeichnung steuern. Sie können die getControl()- und getControls ()-Methode (die von Controllable geerbt wurden) des Player-Objekts verwenden, um eine String zu übergeben, die das erforderliche Control-Objekt angibt. Sie finden die verfügbaren Steuerungen für Ihren Media Player im javax.microedition.media.control-Paket.

Bevor Ihre Anwendung schließt, müssen Sie die close()-Methode des Player-Objekts aufrufen, um die Zuweisung von vom Player erstellten Ressourcen aufzuheben. Sie können diesen Schritt jederzeit ausführen, um Speicher oder Ressourcen freizugeben. Nachdem Sie close() aufgerufen haben, können Sie den Player nicht mehr verwenden.

Vorheriges Thema: Datenspeicherungs-APIs

Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.