Erstellen Ihrer ersten Anwendung

Das BlackBerry® Java® Plug-in für Eclipse® 1.3 stellt Vorlagen bereit, mit denen Sie ein einfaches BlackBerry-Anwendungsprojekt erstellen können. Sie können den Code in der Vorlage Ihren Anforderungen anpassen, oder Sie können eine Anwendung von Grund auf neu mit einer leeren Vorlage erstellen.

Zum Einstieg erstellen wir mithilfe der Vorlage "Hello BlackBerry" eine Version der Anwendung "Hallo Welt". Diese Version von Hallo Welt ist eine einfache Benutzeroberflächenanwendung, die einige simple Benutzeroberflächenkomponenten bereitstellt. Die Anwendung enthält ein bearbeitbares Textfeld, das dem Benutzer des Smartphones ermöglicht, Text in ein Feld einzugeben. In diesem Beispiel kann er seinen Namen eingeben. Die Anwendung enthält außerdem ein Schaltflächenfeld. Wenn der Benutzer des Smartphones seinen Namen eingibt und auf die Schaltfläche Say Hello to klickt, zeigt die Anwendung ein Dialogfeld mit dem Text Hello <username> an (siehe nachfolgenden Screenshot).

Dieser Screenshot zeigt die Benutzeroberfläche von Hello BlackBerry.

Erstellen der Anwendung Hallo BlackBerry

Vor Beginn erforderliche Aktion: Stellen Sie im BlackBerry® Java® Plug-in für Eclipse® sicher, dass Sie die BlackBerry Application Development-Perspektive aktivieren. Klicken Sie auf Window > Open Perspective > Other und wählen Sie anschließend BlackBerry Application Development.
  1. Klicken Sie auf der BlackBerry-Werkzeugleiste auf New > BlackBerry Project.
  2. Geben Sie im Feld Project name HelloBlackBerry ein.
  3. Wählen Sie im Dialogfeld des neuen BlackBerry-Projekts Create new project in workspace.
  4. Wählen Sie unter JRE Use a project specific JRE und wählen Sie anschließend von der Dropdown-Liste BlackBerry JRE 7.0.0.
  5. Klicken Sie auf Next. .
  6. Klicken Sie auf Next. .
  7. Wählen Sie die Vorlage Hello BlackBerry aus.
  8. Klicken Sie auf Finish. .
In der Liste von Projekten im Fensterbereich des Paket-Explorer wird das Projekt "HelloBlackBerry" angezeigt. Sie können das Projekt erweitern, um zu sehen, dass der Ordner "src/mypackage" zwei Java®-Quelldateien enthält:
  • HelloBlackBerry.java: Diese Datei enthält den Quellcode für den Hauptabschnitt der Anwendung.
  • HelloBlackBerryScreen.java: Diese Datei enthält den Quellcode zum Erstellen des Bildschirms.

Ausführen Ihrer Anwendung

Sie können Ihre Anwendung auf einem BlackBerry® Smartphone Simulator oder einem BlackBerry-Smartphone ausführen und testen.

Das BlackBerry® Java® Plug-in für Eclipse® enthält Simulatoren für verschiedene BlackBerry-Smartphonemodelle. Die Simulatoren führen denselben Java®-Code aus, wie die Smartphones, sodass ein Simulator eine genaue Umgebung bereitstellt, um zu testen, wie Ihre Anwendung auf einem BlackBerry-Gerät funktionieren wird.

Ausführen Ihrer Anwendung in einem Simulator

In den folgenden Schritten wird die Ausführung einer Anwendung mit der zuvor erstellten Anwendung Hallo BlackBerry demonstriert.
  1. Wählen Sie im Fensterbereich Package Explorer das Projekt aus, das Sie ausführen wollen. Für dieses Beispiel wählen Sie das Projekt HelloBlackBerry aus.
  2. Um die Anwendung in einem Simulator auszuführen, führen Sie eine den folgenden Aktionen aus:
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Projekt, und wählen Sie Run As > BlackBerry Simulator aus.
    • Wenn Sie die BlackBerry Application Development-Perspektive über die Werkzeugleiste BlackBerry aktiviert haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Run on BlackBerry Simulator.
    Das BlackBerry® Java® Plug-in für Eclipse® erstellt und verpackt das Projekt und startet anschließend den BlackBerry Smartphone Simulator.
  3. Klicken Sie auf der Startseite des Simulators auf das Anwendungssymbol. In diesem Beispiel klicken Sie auf das Symbol Hello BlackBerry.
    Dieser Bildschirm zeigt den 9800-Simulator.
    Die Anwendung Hallo BlackBerry wird geöffnet, und ein Bildschirm mit einem bearbeitbaren Textfeld und einer Schaltfläche wird angezeigt.
  4. Um die Anwendung Hallo BlackBerry zu testen, geben Sie Ihren Namen in das Feld Enter Name ein, und klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Say Hello to. Ein Dialogfeld mit dem Text Hello <your name> und einer Schaltfläche OK wird angezeigt. Klicken Sie auf OK. .
  5. Um die Anwendung zu schließen, drücken Sie auf den Simulator die Taste Menu, und wählen Sie anschließend Close aus.
  6. Um den Simulator zu schließen, klicken Sie File > Exit. .

Ausführen Ihrer Anwendung auf einem Smartphone

Vor Beginn erforderliche Aktion: Wenn Ihre Anwendung geschützte Research In Motion®-APIs verwendet, müssen Sie zuerst Codesignaturschlüssel von RIM anfordern. Weitere Informationen zu Codesignatur und Registrierung bei RIM, um geschützte APIS zu verwenden, finden Sie unter www.blackberry.com/SignedKeys
  1. Verbinden Sie das BlackBerry®-Smartphone mit einem USB-Kabel mit Ihrem Computer.
  2. Klicken Sie im Eclipse® Package Explorer-Fensterbereich mit der rechten Maustaste auf das Projekt, das Sie auf dem Gerät laden wollen.
  3. Klicken Sie auf BlackBerry > Load Project(s) on Device. Das BlackBerry® Java® Plug-in für Eclipse® erstellt und verpackt das Projekt. Wenn das Smartphone kennwortgeschützt ist, werden Sie aufgefordert, das Kennwort einzugeben. Die Anwendung wird auf dem Gerät geladen.
  4. Klicken Sie auf dem Startbildschirm des Smartphones auf das Anwendungssymbol, um die Anwendung auszuführen.
Nächstes Thema: Einführung in das Java SDK
Vorheriges Thema: Codesignaturschlüssel

Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.