Einführung in das Java SDK

Das BlackBerry-Smartphone ist von vorneherein ein Java-basiertes Gerät, d. h., alle integrierten Anwendungen und APIs wurden in Java geschrieben. Das BlackBerry Java SDK enthält Java® ME-APIs und BlackBerry-spezifische APIs. Die BlackBerry bieten Zugriff auf erweiterte Benutzeroberflächenfunktionalitäten, eine enge Integration mit vorhandenen Anwendungen, die Möglichkeit zur Datenbankerstellung mit SQLite® und zur Verwendung kryptografischer Funktionalität zum Schützen von Inhalt, Funktion zum Einbetten von standortbasierten Funktionen (zum Beispiel Karten und Geolocation-Funktionalität) und vieles mehr.

Das BlackBerry® Java® SDK ist in zwölf Kategorien unterteilt. Jede Kategorie besteht aus APIs, die eine separate Art von Funktionalität bereitstellen, wie z. B. Erstellung der Benutzeroberfläche, Vernetzen, Datenspeicherung und Sicherheit. Viele Kategorien enthalten Java ME-APIs und BlackBerry-spezifische APIs.

Alle zwölf Kategorien, die den BlackBerry Java SDK ausmachen, werden in den folgenden Abschnitten beschrieben.

Vorheriges Thema: Weitere Lernprogramme

Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.