Ausführen einer Anwendung

Bevor Sie eine Anwendung ausführen können, die Anzeigen auf einem BlackBerry®-Gerät zeigt, müssen Sie die Anwendung mithilfe von Codesignierungsschlüsseln signieren, die Sie von Research In Motion erhalten. Nachdem Sie eine Anwendung signiert haben, können Sie sie mithilfe des Javaloader-Tools oder der BlackBerry® Desktop Software-Software auf ein Gerät laden. Um eine Anwendung im BlackBerry Smartphone Simulator auszuführen, müssen Sie die Anwendung nicht signieren.

Informationen zum Erhalten und Installieren von Codesignierungsschlüsseln finden Sie im BlackBerry Java SDK Security Development Guide (Sicherheits-Entwicklungshandbuch für BlackBerry Java SDK) unter www.blackberry.com/go/devguides.

Informationen zum Verpacken, Testen und Debuggen von Anwendungen finden Sie im Handbuch für Entwickler für das BlackBerry Java Plug-in für Eclipse unter www.blackberry.com/go/devdocs.

Ausführen einer Anwendung von Eclipse

  1. Klicken Sie in Eclipse® im Run-Menü auf Run Configurations.
  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Projects die Option für die Anwendung aus, die Sie ausführen möchten.
  3. Wählen Sie auf der Registerkarte Simulator das Kontrollkästchen Launch Mobile Data System Connection Service (MDS-CS) with simulator aus.
  4. Klicken Sie in der Dropdown-Liste Device auf den BlackBerry® Smartphone Simulator, auf dem Sie die Anwendung ausführen möchten (Sie sollten sicherstellen, dass auf dem ausgewählten Simulator dieselbe BlackBerry® Device Softwareausgeführt wird, für die auch Ihre Anwendung entworfen ist).
  5. Klicken Sie auf Run.
  6. Klicken Sie auf der Startseite des Simulators auf das Anwendungssymbol.

Ausführen einer Anwendung über die BlackBerry Java Development Environment

  1. Klicken Sie in der BlackBerry® Java® Development Environment im Menü Project auf Set active projects.
  2. Wählen Sie das auszuführende Projekt aus, und klicken Sie auf OK.
  3. Klicken Sie im Edit-Menü auf Preferences.
  4. Klicken Sie auf der Registerkarte Simulator in der Dropdown-Liste Profile auf das Profil, das Sie verwenden möchten.
  5. Wählen Sie das Kontrollkästchen Launch Mobile Data System Connection Service (MDS-CS) with simulator aus, um Zugriff auf das Mobilfunknetz zu aktivieren.
  6. Klicken Sie in der Dropdown-Liste Device auf den BlackBerry Smartphone Simulator, auf dem die Anwendung ausgeführt werden soll.
  7. Klicken Sie auf OK.
  8. Klicken Sie im Build-Menü auf Build and run.
  9. Klicken Sie auf der Startseite des Simulators auf das Anwendungssymbol.
Nächstes Thema: Verwandte Ressourcen

Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.