Help Center

Local Navigation

Verwalten von GPS-Routen

Um eine Bewegung zwischen verschiedenen GPS-Positionen zu simulieren, richten Sie eine Route mit einem oder mehreren Pfaden ein. Jeder Pfad stellt eine Gerade zwischen zwei angrenzenden Standorten dar. Jeder Pfad enthält Informationen über die bei der Reise zwischen dem Ausgangs- und Zielstandort des Pfads verwendete Geschwindigkeit.

Sie können die folgenden Geschwindigkeitsraten verwenden: Meter pro Sekunde (m/S), Kilometer pro Stunde (km/h), Meter pro Stunde (m/h) und Fuß pro Sekunde (F/S). Die Geschwindigkeitsbeschränkung in Metern pro Sekunde beträgt 655 m/S, mit entsprechenden Beschränkungen für andere Raten.

Vorheriges Thema: Löschen einer GPS-Position

Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.