BlackBerry MDS Simulator für zuverlässige Push-Verbindungen konfigurieren

Der BlackBerry® MDS Simulator unterstützt Push-Übertragung an mehrere Empfänger mit mehreren E-Mail-Adressen oder PINS. Um zuverlässige Push-Anwendungen zu testen, fügen Sie der Datei rimpublic.property Informationen hinzu.
  1. Öffnen Sie die Datei rimpublic.property.
  2. Fügen Sie der Datei die folgende Zeile hinzu: push.application.reliable.ports=<####>

    <####> steht dabei für den Port, auf dem die BlackBerry-Geräteanwendung eine Push-Anforderung empfängt.


Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.