HTTP-Eigenschaften des BlackBerry MDS Simulator

Eigenschaft Beschreibung Standard

Logging.file.log.levelapplication.handler.http.CookieSupport

Um den Connection Service zu aktivieren, um Cookies für das BlackBerry®-Gerät zu speichern, setzen Sie diese Eigenschaft auf TRUE. Um Cookies auf dem BlackBerry-Gerät zu speichern, setzen Sie diese Eigenschaft auf FALSE.

TRUE

application.handler.http.AuthenticationSupport

Setzen Sie auf TRUE oder FALSE, um die Speicherung von Benutzer-Authentifizierungsinformationen zu aktivieren bzw. zu deaktivieren.

TRUE

application.handler.http.AuthenticationTimeout

Wenn die HTTP-Authentifizierung auf TRUE gesetzt ist, geben Sie die Dauer (in Millisekunden) an, bevor die Authentifizierungsinformationen ungültig werden. Dieser Zeitgeber wird jedes Mal zurückgesetzt, wenn der Benutzer Authentifizierungsinformationen für eine bestimmte Domäne anfordert.

3600000

application.handler.http.device.connection.timeout

Geben Sie die Dauer (in Millisekunden) an, bevor ein Verbindungsversuch des BlackBerry-Geräts abläuft.

140000

application.handler.http.server.connection.timeout

Geben Sie die Dauer (in Millisekunden) an, bevor ein Verbindungsversuch des Servers abläuft.

150000

http.proxyHost

Dies ist der HTTP-Proxy-Hostname.

Keine Angabe

http.proxyPort

Dies ist die HTTP-Proxy-Portnummer. Dies wird auch von Sun bei Implementierungen von HTTP-URL-Verbindungen verwendet.

Keine Angabe


Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.