Installieren der COP-Datei für das BlackBerry MVS

  1. Laden Sie die digital signierte COP-Datei für das BlackBerry Mobile Voice System auf einen SFTP-Server hoch.
  2. Klicken Sie auf der Benutzeroberfläche von Cisco Unified Communications Manager in der Dropdown-Liste Navigation auf Cisco Unified OS-Verwaltung.
  3. Klicken Sie auf Los.
  4. Melden Sie sich mit dem Konto für die OS- oder die Plattform-Administration an.
  5. Klicken Sie auf Softwareupgrades > Installieren/Aktualisieren.
  6. Wählen Sie in der Quellliste die Option Remote-Dateisystem aus.
  7. Geben Sie im Feld Verzeichnis den Pfad zum Verzeichnis auf dem SFTP-Server ein, auf den Sie die COP-Datei für BlackBerry MVS hochgeladen haben.
  8. Geben Sie im Feld Server die IP-Adresse oder den Hostnamen des SFTP-Servers ein.
  9. Geben Sie im Feld Benutzername den Benutzernamen für den SFTP-Server ein.
  10. Geben Sie im Feld Benutzerkennwort das Kennwort für den SFTP-Server ein.
  11. Wählen Sie in der Liste Übertragungsprotokoll die Option SFTP aus.
  12. Klicken Sie auf Weiter.
  13. Wählen Sie in der Liste Optionen/Upgrades die digital signierte COP-Datei für BlackBerry MVS aus.
  14. Klicken Sie auf Weiter.
  15. Überprüfen Sie den MD5-Hash-Wert für die digital signierte BlackBerry MVS-COP-Datei mit der Angabe auf der Cisco-Website.
  16. Klicken Sie auf Weiter.
  17. Wenn die Installation der COP-Datei für BlackBerry MVS beendet ist, starten Sie alle Cisco Unified Communications Manager-Knoten im Cluster neu, angefangen mit dem Publisher Server.

Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.