BlackBerry MVS Server

Dieser Abschnitt führt die Probleme auf, die für den BlackBerry MVS Server behoben wurden.

Objekt

Beschreibung

DT3528538

Wenn ein Administrator eine Serviceklasse erstellte und Anrufe einschränken, um nur die BlackBerry MVS-Leitung zu verwenden sowie alle Optionen zur Deaktivierung von "Nur MVS-Anrufe" aktivierte, wurden die Optionen wieder deaktiviert, wenn der Administrator die Serviceklasse einem Benutzer zuwies.

DT3225985

In der MVS Console konnte kein Bericht zum Kommunikationsdatensatz geladen werden.

DT2505926

Wenn das BlackBerry Mobile Voice System für hohe Verfügbarkeit konfiguriert wurde und der Administrator in beiden Instanzen von MVS Session Manager in das Feld "Kein Datenempfang" dieselbe Nummer eingab, wurde eine Fehlermeldung mit dem Hinweis angezeigt, dass die IP-Adresse falsch ist.

DT2363803

Wenn ein Administrator „Nur MVS-Anrufe“ auf der Registerkarte „Serviceklasse“ auf der Seite „Benutzer bearbeiten“ aktiviert hat, wurde das Feld Nach einem Notruf eingehende Anrufe für eine Dauer von (in Minuten) zulassen nicht anzeigt.

DT2103685

Wenn ein Administrator einen Benutzer mit den folgenden Optionen konfiguriert hatte:

  • In Cisco Unified Communications Manager wird die COP-Datei mit 6 DLUs installiert
  • Im Cisco Unified Communications Manager-Konto des Benutzers wird der Telefontyp auf BlackBerry MVS Client mit Voice Over Wi-Fi festgelegt
  • In der MVS Console wird die Option Standardnetzwerk für MVS-Anrufe auf Wi-Fi festgelegt
  • In der MVS Console werden Anrufe nur mit MVS aktiviert

Wenn für den Benutzer eine der Optionen unter "Standardnetzwerk für MVS-Anrufe" konfiguriert wurde, so wurde die Änderung nicht auf dem Gerät des Benutzers vorgenommen, wenn der Administrator die Option in "Mobil" oder "Nur mobil" geändert hat.

Nächstes Thema: BlackBerry MVS Client
Vorheriges Thema: Behobene Probleme

Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.