Planungshandbuch

Local Navigation

Bewährtes Verfahren: BlackBerry MVS-Portnummern

Eine erfolgreiche BlackBerry Mobile Voice System-Integration hängt von der ungehinderter Netzwerkkommunikation zwischen den verschiedenen Komponenten der Netzwerkinfrastruktur ab. Deshalb müssen Sie beim Projektstart alle Administratoren einbeziehen, die für die Netzwerkinfrastruktur, die Firewall und die allgemeine Sicherheitsrisikoanalyse verantwortlich sind. Die meisten Unternehmen verfolgen strenge Richtlinien für die Implementierung neuer Technologien, bei denen es sowohl einen neuen Geschäftsfallanalyseprozess als auch einen Änderungsverwaltungsprozess zur Einplanung von Änderungen zu berücksichtigen geben kann, die möglicherweise zur Umsetzung der neuen Technologie erforderlich sind. Durch die frühe Einbindung dieser Administratoren erhalten diese ausreichend Zeit, die Portanforderungen und die Netzwerkrouten für die BlackBerry MVS-Lösung zu analysieren, wodurch das Risiko von Störungen während der Lösungsimplementierung gesenkt wird.

Stellen Sie sicher, dass die Firewallverwaltung und die Netzwerkinfrastrukturverwaltung des Unternehmens keine Richtlinien oder Zugriffssteuerungslisten aufweisen, die den Verkehr zwischen den BlackBerry MVS-Komponenten blockieren würden. Eine Liste der Portnummern, die das BlackBerry MVS verwendet, erhalten Sie im Installationshandbuch für BlackBerry MVS.


Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.