Änderungssteuerung der Netzwerkinfrastruktur

Zur Installation des BlackBerry Mobile Voice System gehört die Installation und Konfiguration zahlreicher Komponenten auf dem Netzwerk und in der Telefonie-Infrastruktur. Die Installation sollte gemäß den Richtlinien zur Änderungssteuerung des Unternehmens für die Einführung von Änderungen am Infrastrukturserver ausgeführt werden. Sie sollten die BlackBerry MVS-Software nur außerhalb der Geschäftszeiten installieren.

Zu den Änderungen an der Netzwerkinfrastruktur gehören:

  • Sie installieren die BlackBerry MVS-Software auf einem Computer, den Sie dem Netzwerk des Unternehmens hinzufügen müssen. Weitere Informationen finden Sie im Installationshandbuch für BlackBerry MVS.
  • Wenn Sie das BlackBerry MVS installieren, wird dadurch die BlackBerry Configuration Database aktualisiert. Die Leistung des BlackBerry Enterprise Server wird nicht beeinträchtigt, wenn Sie das BlackBerry MVS installieren.
  • Sie müssen Konfigurationsänderungen am PBX-System Ihres Unternehmens oder am Gateway vornehmen, damit BlackBerry MVS-Anrufe richtig weitergeleitet werden.
  • Stellen Sie sicher, dass die Firewallverwaltung und die Netzwerkinfrastrukturverwaltung des Unternehmens keine Richtlinien oder Zugriffssteuerungslisten aufweisen, die den Verkehr zwischen den BlackBerry MVS-Komponenten blockieren würden. Eine Liste der Portnummern, die das BlackBerry MVS verwendet, erhalten Sie im Installationshandbuch für BlackBerry MVS.
  • Stellen Sie sicher, dass der BlackBerry MVS Client auf den BlackBerry-Geräten Ihres Unternehmens installiert ist. Weitere Informationen finden Sie im Administratorhandbuch für BlackBerry MVS.

Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.