Entfernen der BlackBerry MVS-Software

Wenn Sie die BlackBerry Mobile Voice System-Software mithilfe der Systemsteuerungsoption "Software" entfernen, wird eine Nachricht mit der Frage angezeigt, ob alle BlackBerry MVS-Datenbanktabellen gelöscht werden sollen.

  • Wenn Sie auf "Ja" klicken, werden alle BlackBerry MVS-Datenbanktabellen entfernt, und der Vorgang zum Entfernen des BlackBerry MVS wird fortgesetzt.
  • Wenn Sie auf "Nein" klicken, bleibt die BlackBerry MVS-Datenbank intakt, und der Vorgang zum Entfernen des BlackBerry MVS wird fortgesetzt. Wenn die Datenbank intakt bleibt, können Sie die BlackBerry MVS-Software später einfacher neu installieren. Wenn Sie ein Kommunikationskennwort zwischen dem BlackBerry MVS und dem BlackBerry Enterprise Server festgelegt haben, wird beim Entfernen der MVS Console das Kennwort aus der Windows-Registrierung gelöscht. Wenn Sie das BlackBerry MVS neu installieren, müssen Sie sich bei der MVS Console anmelden und das Kommunikationskennwort zurücksetzen.
  • Wenn Sie auf "Abbrechen" klicken, wird der Vorgang zum Entfernen des BlackBerry MVS beendet.

Entfernen der BlackBerry MVS-Software

  1. Wenn Sie die BlackBerry Mobile Voice System-Software von einem Windows 2003 Server entfernen, gehen Sie zu Schritt 2. Wenn Sie die BlackBerry MVS-Software von einem Windows 2008 Server entfernen, gehen Sie zu Schritt 11.
  2. Klicken Sie in der Taskleiste des Windows 2003 Servers auf Start > Systemsteuerung > Software.
  3. Klicken Sie auf Programme ändern oder entfernen.
  4. Klicken Sie auf BlackBerry Mobile Voice System.
  5. Klicken Sie auf Entfernen.
  6. Wenn Sie aufgefordert werden, das Entfernen von BlackBerry MVS zu bestätigen, klicken Sie auf Ja.
  7. Wählen Sie in der Nachricht zum Löschen aller Datenbanktabellen eine Option aus.
  8. Wählen Sie eine Option aus, wenn Sie gefragt werden, ob die Protokolldateien gelöscht werden sollen.
  9. Klicken Sie bei der Aufforderung zum Neustart des Computers auf Ja. Mit dem Neustart wird die Deinstallation der BlackBerry MVS-Software vom Windows 2003 Server abgeschlossen.
  10. Klicken Sie in der Taskleiste des Windows 2008 Servers auf Start > Computer.
  11. Klicken Sie unter der Adressleiste auf Programm deinstallieren oder ändern.
  12. Klicken Sie auf BlackBerry Mobile Voice System.
  13. Klicken Sie auf Deinstallieren.
  14. Wenn Sie aufgefordert werden, das Entfernen von BlackBerry MVS zu bestätigen, klicken Sie auf Ja.
  15. Wählen Sie in der Nachricht zum Löschen aller Datenbanktabellen eine Option aus.
  16. Wählen Sie eine Option aus, wenn Sie gefragt werden, ob die Protokolldateien gelöscht werden sollen.
  17. Klicken Sie bei der Aufforderung zum Neustart des Computers auf Ja. Mit dem Neustart wird die Deinstallation der BlackBerry MVS-Software vom Windows 2008 Server abgeschlossen.
Back To Top
Nächstes Thema: Glossar

Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.