Prüfliste vor der BlackBerry MVS-Implementierung

Beantworten Sie die folgenden Fragen, um zu ermitteln, ob Ihre Telefonieumgebung das BlackBerry Mobile Voice System unterstützt.

Grundlegende Telefonieumgebung

Antwort

Erhalten Sie derzeit technische Unterstützung von RIM?

Besitzen Sie ausreichend PBX-Lizenzen, um eine Verbindung zum BlackBerry MVS herzustellen und BlackBerry MVS-Benutzer zu erstellen?

Können Sie einzelne DID-/DDI-Nummern an das PSTN weiterleiten?

Haben Sie die anderen Komponenten in Ihrer Telefonieumgebung auf ihre Kompatibilität mit dem BlackBerry MVS überprüft?

Haben Sie Alternativen in Betracht gezogen, falls das BlackBerry MVS Ihre Methode der Anrufberechnung oder Autorisierungscodes nicht unterstützt?

Haben Sie bei Verwendung eines PBX-Systems von Avaya oder Nortel Networks die entsprechende Größenbestimmung für das Mediant-Gateway und Lizenzanforderungen berücksichtigt?

Verfügen Sie bei Verwendung eines PBX-Systems von Avaya oder Nortel Networks über das erforderliche AudioCodes Mediant-Gateway?

Unterstützt das BlackBerry MVS das PBX-System Ihres Unternehmens?

Enthält Ihr Wählplan nur numerische Zeichen in Durchwahlnummern?

Verwenden Sie PRIs oder SIP-Trunks für den Zugriff auf das PSTN?

Unterstützt das BlackBerry MVS die anderen BlackBerry-Produkte in Ihrer Umgebung (z. B. BlackBerry Enterprise Server und BlackBerry-Geräte)?

Können Sie bei Bedarf MTP-Ressourcen für den BlackBerry MVS-SIP-Trunk bereitstellen?

Verfügen Sie über das erforderliche Personal für die BlackBerry MVS-Installation?

Besitzen Sie einen Computer, auf dem das BlackBerry MVS installiert werden kann?

Bestätigen Sie, dass sich der BlackBerry Enterprise Server und das PBX-System Ihres Unternehmens nicht in einer Cloud-Umgebung befinden.

Bestätigen Sie, dass die Reaktionszeiten zwischen den folgenden Komponentengruppen weniger als 240 Millisekunden betragen:

  • BlackBerry MVS Server zum PBX-System oder Mediengateway
  • BlackBerry MVS Server zur BlackBerry Configuration Database
  • BlackBerry MVS Server zum BlackBerry Enterprise Server
Nächstes Thema: Entwurf und Vorbereitung

Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.