Architektur: BlackBerry MVS

Das BlackBerry Mobile Voice System umfasst einen eigenständigen BlackBerry MVS Server, der in einen BlackBerry Enterprise Server und ein PBX-System integriert ist.

Das BlackBerry MVS enthält jeweils eine der folgenden Komponenten:

Element Beschreibung

MVS Console

Die MVS Console ist die Benutzeroberfläche, die Sie zur Wartung des BlackBerry MVS verwenden.

Die MVS Console verwendet die BlackBerry Configuration Database zum Speichern und Abrufen von Informationen.

MVS Session Manager

Der MVS Session Manager kommuniziert mit:

  • Dem MVS BlackBerry Enterprise Server Connector, um BlackBerry MVS-Anforderungen an BlackBerry-Geräte zu senden und von ihnen zu empfangen
  • Einem PBX-System, um Anrufe an und von Geräten einzurichten und zu beenden
  • Einem Mailbox-System, um MWIs auf BlackBerry-Geräten anzuzeigen
  • Dem MVS Witness Server, um Redundanz zu unterstützen, wenn der MVS Session Manager in einem Paar mit hoher Verfügbarkeit verwendet wird

Der MVS Session Manager enthält:

  • Das FMC-Telefon, das die Deskphonefunktionen auf BlackBerry-Geräte erweitert
  • Den MVS Event Manager, der Anwendungsereignisse von BlackBerry-Geräten und BlackBerry MVS-Komponenten sammelt und als Ereignisdateien auf dem BlackBerry MVS Server speichert

MVS Data Manager

Der MVS Data Manager verwaltet Transaktionen zwischen der BlackBerry Configuration Database und dem MVS Session Manager, dem MVS Witness Server und dem MVS BlackBerry Enterprise Server Connector.

MVS BlackBerry Enterprise Server Connector

Der MVS BlackBerry Enterprise Server Connector kommuniziert mit dem BlackBerry Dispatcher für alle Transaktionen zwischen dem MVS Session Manager und BlackBerry-Geräten. Der MVS BlackBerry Enterprise Server Connector stellt auch einen Pfad zwischen dem MVS Data Manager und Geräten für Transaktionen wie z. B. die Geräteprovisionierung bereit, bei denen die Informationen direkt aus der BlackBerry Configuration Database stammen.

MVS Witness Server

In einer BlackBerry MVS-Installation mit hoher Verfügbarkeit unterstützt der MVS Witness Server die Ausfallsicherung von MVS Session Manager-Instanzen und MVS BlackBerry Enterprise Server Connector-Instanzen.

Das BlackBerry MVS enthält auch Funktionen, die der BlackBerry Enterprise Server und das BlackBerry-Gerät bereitstellen:

BlackBerry Enterprise Server

Der BlackBerry Enterprise Server stellt die BlackBerry-Geräteverwaltung und -sicherheit bereit, einschließlich Authentifizierung zwischen BlackBerry-Geräten und dem BlackBerry MVS Server.

Das BlackBerry MVS verwendet die folgenden BlackBerry Enterprise Server-Komponenten:

  • Die BlackBerry Configuration Database, die die Konfigurationsinformationen für das BlackBerry MVS speichert
  • Den BlackBerry Dispatcher, der alle Daten, die BlackBerry-Geräte senden und empfangen, komprimiert und verschlüsselt Der BlackBerry Dispatcher kommuniziert mit BlackBerry-Geräten über den BlackBerry Router.
  • Den BlackBerry Router, der mit den BlackBerry-Geräten kommuniziert

BlackBerry MVS Client

Der BlackBerry MVS Client ist in das BlackBerry-Gerät integriert, um BlackBerry MVS-Benutzern die Funktionen ihrer geschäftlichen Deskphones auf BlackBerry-Geräten zur Verfügung zu stellen.

BlackBerry Domain

Das BlackBerry MVS verwendet die BlackBerry Configuration Database für alle Datenspeicherungsanforderungen. Sie können die BlackBerry Configuration Database konfigurieren, wenn Sie den BlackBerry Enterprise Server installieren. Sie können mehrere BlackBerry Enterprise Server-Instanzen so konfigurieren, dass sie die gleiche BlackBerry Configuration Database verwenden.

Eine BlackBerry Domain besteht aus einer BlackBerry Configuration Database und allen BlackBerry Enterprise Server-Instanzen, die die Datenbank verwenden. Ein BlackBerry MVS kann mehrere BlackBerry Enterprise Server-Instanzen und all ihre Benutzer unterstützen, wenn sie sich alle in der gleichen BlackBerry Domain befinden.

BlackBerry MVS-Konfiguration

Die BlackBerry MVS-Komponenten kommunizieren untereinander und mit der BlackBerry Configuration Database, um einen "Plan" aller BlackBerry MVS Server-Instanzen, ihrer Komponenten und ihrer Verknüpfungen zu erstellen. Dieser Plan wird als BlackBerry MVS-Konfiguration bezeichnet. Ein BlackBerry MVS Server und seine Komponenten werden zur BlackBerry MVS-Konfiguration hinzugefügt, wenn Sie einen BlackBerry MVS Server installieren. Über die MVS Console können Sie eine BlackBerry MVS-Komponente aus der BlackBerry MVS-Konfiguration entfernen. Weitere Informationen zum Hinzufügen eines BlackBerry MVS Server finden Sie im Installationshandbuch für BlackBerry MVS. Weitere Informationen zum Entfernen einer BlackBerry MVS Server-Komponente finden Sie im Administratorhandbuch für BlackBerry MVS.

Vorheriges Thema: Telefonfunktionen

Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.