Administratorhandbuch

Local Navigation

Einstellungen für bevorzugtes Voice-Netzwerk

Einstellung

Beschreibung

Standardleitung für ausgehende Anrufe

Diese Einstellung legt die Leitung fest, die Benutzer Ihres Unternehmens zum Tätigen von ausgehenden BlackBerry Mobile Voice System-Anrufen verwenden. Die folgenden Einstellungen sind verfügbar:

  • BlackBerry MVS-Leitung: Das BlackBerry MVS verwendet die Unternehmensleitung, um ausgehende Anrufe zu tätigen.
  • Mobilfunkleitung: Das BlackBerry MVS verwendet die Mobilfunkleitung, um ausgehende Anrufe zu tätigen.
  • Zuletzt ausgewählt: Das BlackBerry MVS verwendet für den nächsten ausgehenden Anruf die Leitung, die verwendet wurde, um den letzten ausgehenden Anruf zu tätigen.

Mobilfunkleitung verwenden, wenn die BlackBerry MVS-Leitung nicht verfügbar ist

Diese Einstellung wird angezeigt, wenn Sie als Standardleitung für ausgehende Anrufe die BlackBerry MVS-Leitung oder "Zuletzt ausgewählt" auswählen. Diese Einstellung gibt an, ob BlackBerry MVS-Benutzer das Mobilfunknetz verwenden können, wenn die BlackBerry MVS-Leitung nicht verfügbar ist. Die folgenden Einstellungen sind verfügbar:
  • Immer: Das BlackBerry MVS verwendet die Mobilfunkleitung, um ausgehende Anrufe zu tätigen, wenn die BlackBerry MVS-Leitung nicht verfügbar ist.
  • Fragen: Das BlackBerry MVS fordert den Benutzer auf, die Mobilfunkleitung zu verwenden, um ausgehende Anrufe zu tätigen, wenn die BlackBerry MVS-Leitung nicht verfügbar ist.
  • Nie: Das BlackBerry MVS verwendet die Mobilfunkleitung nicht, um ausgehende Anrufe zu tätigen.

Standardnetzwerk für BlackBerry MVS-Anrufe

Diese Einstellung legt fest, ob das Standard-Voice-Netzwerk für BlackBerry MVS Wi-Fi oder das Mobilfunknetz ist.

Ist Wi-Fi nicht verfügbar, Mobilfunknetz verwenden

Diese Einstellung wird angezeigt, wenn Sie Wi-Fi als das Standardnetzwerk für geschäftliche Anrufe auswählen. Diese Einstellung gibt an, ob BlackBerry MVS-Benutzer das Mobilfunknetz verwenden können, wenn Wi-Fi nicht verfügbar ist. Die folgenden Einstellungen sind verfügbar:
  • Ja: Wenn ein Benutzer mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist, verwendet das BlackBerry MVS Voice over Wi-Fi zum Tätigen und Empfangen von geschäftlichen Anrufen. Der Benutzer kann jedoch die geschäftliche Telefonnummer unabhängig von der Verfügbarkeit eines Wi-Fi-Netzwerks verwenden. Wenn sich der Benutzer außerhalb eines Bereichs mit Wi-Fi-Empfang befindet, verwendet das BlackBerry MVS Voice over Mobile.
  • Nein: Ein Benutzer muss mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden sein, um die geschäftliche Telefonnummer verwenden zu können.

Ist ein Mobilfunknetz nicht verfügbar, Wi-Fi verwenden

Diese Einstellung zeigt an, wenn Sie die Mobilfunkleitung als das Standardnetzwerk für geschäftliche Anrufe auswählen. Diese Einstellung gibt an, ob BlackBerry MVS-Benutzer Wi-Fi verwenden können, wenn das Mobilfunknetz nicht verfügbar ist. Die folgenden Einstellungen sind verfügbar:
  • Ja: Das BlackBerry MVS verwendet für geschäftliche Anrufe Voice over Mobile, selbst wenn ein Benutzer mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist. Der Benutzer kann Anrufe manuell zu Voice over Wi-Fi verschieben, wenn der Benutzer mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist.
  • Nein: Das BlackBerry MVS verwendet nur Voice over Mobile für geschäftliche Anrufe. Ein Benutzer kann Voice over Wi-Fi nicht für geschäftliche Anrufe verwenden.

Netzwerk fürs Handover

Diese Einstellung legt die Art des Netzwerk-Handovers fest. Es gibt drei Einstellungen:

  • Automatisches Handover mit Benutzerbenachrichtigung
  • Automatisches Handover mit Benutzereingabeaufforderung
  • Automatisches Handover ist nicht verfügbar

Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.