Verwalten der Telefonnummernübersetzung

Die Funktion "Ort" in den Fensterbereichen "Telefonie-Connector hinzufügen"/"Telefonie-Connector bearbeiten" stellt die Telefonnummern-Normalisierung bereit. Die Funktion übersetzt eine global eindeutige E.164-Nummer, die mit einem Pluszeichen (+) beginnt, in eine lokal bedeutsame Nummer, indem sie das Pluszeichen (+) entfernt und die Zugriffscodes für die internationale Direktwahl (IDD) oder Landesvorwahl (NDD) entsprechend dem PSTN-Wählplan für den ausgewählten Ort hinzufügt.

Die Normalisierung wird auf die angerufene Nummer von ausgehenden externen Anrufen angewendet, die mit einem Pluszeichen beginnen. Die angerufene Nummer bezeichnet eine angerufene Nummer, die vom MVS Session Manager an das PBX-System gesendet wurde.

Verwenden Sie diese Funktion, wenn das PBX-System Ihres Unternehmens das Pluszeichen nicht unterstützt oder die Präfixe nicht automatisch hinzufügt.


Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.