Administratorhandbuch

Local Navigation

Verwalten der Anrufrichtung

Um die Anrufrichtung für eingehende Anrufe und ausgehende Anrufe zu konfigurieren, können Sie angeben, ob das PBX-System oder das BlackBerry-Gerät die Anrufe einleitet.

Um PBX-initiierte Anrufe einzurichten, müssen Sie einen Wert für die Anrufer-ID-Nummer konfigurieren, der den letzten sechs Ziffern der ausgehenden ANI entspricht, die Sie in der Telefonumgebung Ihres Unternehmens angeben.

Um vom BlackBerry-Gerät eingeleitete Anrufe einzurichten, müssen Sie die folgenden Aktionen ausführen:

  • Fügen Sie jedem MVS Session Manager eine eindeutige DID-/DDI-Nummer hinzu.
  • Konfigurieren die Anruf-Weiterleitungsmuster Ihres Unternehmens so, dass das PBX-System die vom BlackBerry-Gerät eingeleiteten Anrufe an den MVS Session Manager weiterleiten kann, der der DID-/DDI-Nummer zugeordnet ist.

Konfigurieren der Anrufrichtung eingehender Anrufe

Sie können angeben, ob der PBX oder die BlackBerry-Geräte eingehende Anrufe initiieren.
  1. Erweitern Sie in der MVS Console im linken Fensterbereich Serviceklasse.
  2. Klicken Sie auf Verwalten.
  3. Klicken Sie auf eine Serviceklasse.
  4. Wählen Sie im Abschnitt Anrufrichtung im Abschnitt Eingehender Anruf einen Richtungstyp für eingehende Anrufe aus.
  5. Klicken Sie auf Speichern.
Back To Top

Konfigurieren der Anrufrichtung für ausgehende Anrufe

Sie können angeben, ob der PBX oder die BlackBerry-Geräte ausgehende Anrufe initiieren.
  1. Erweitern Sie in der MVS Console im linken Fensterbereich Serviceklasse.
  2. Klicken Sie auf Verwalten.
  3. Klicken Sie auf eine Serviceklasse.
  4. Wählen Sie im Abschnitt Anrufrichtung im Abschnitt Ausgehende Anrufe einen Richtungstyp für ausgehende Anrufe aus.
  5. Klicken Sie auf Speichern.
Back To Top

Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.